Ewok bei der Arbeit
Impressum
Das Konzept

 

Es gibt unzählige Forschungsergebnisse , die die gesundheitsfördernde Wirkung von Tieren bei der Entwicklung und Therapie von Menschen nachweisen.

Diese Forschungen belegen, dass die Anwesenheit eines Hundes signifikante Veränderungen im Hirnstoffwechesel verursacht. So werden  Blutdruck und Herzfrequenz deutlich gesenkt und der Serotonin- und Dopaminspiegel signifikant erhöht.

 

 

Konkret bedeutet das:

- Erhöhung der allgemeinen Aktivität der Nervenzellen

- Steigerung des Antriebs im Allgemeinen und des Sprachantriebs im Speziellen

- Aktivierung von Gedächtnisprozessen 

- Motivation und Förderung des Lernens

- konzentrierteres, interessierteres und ausdauernderes Arbeiten

- schnelleres, zielgerichteteres Denken

- Stärkung des Selbstvertrauens

 

 

Diese positiven hirnorganischen Veränderungen durch Ewoks Anwesenheit

bewirken eine signifikante Verbesserung der Effektivität meiner

logopädischen Arbeit.

 

 

Zudem funktioniert Ewoks hündische Kommunikation anders als die

zwischenmenschliche Kommunikation.

 

  • Ewok gibt ein direktes und unverfälschtes Feedback auf menschliches Verhalten und menschliche Kommunikation
  • Ewok reagiert auf die geringsten Kommunikationsversuche. Schon kleinste Bewegungen nimmt er wahr
  • Ewok hat einen hohen Aufforderungscharakter, dadurch werden Kontaktaufnahme und Zuwendung erleichtert
  • Ewok wirkt integrierend, er unterscheidet nicht zwischen beeinträchtigten und nicht-beeinträchtigten Menschen
  • Ewok hat ein ruhiges, freundliches Erscheinungsbild, wodurch es durch Spiegelrezeptoren im Gehirn seines Gegenübers ebenfalls zu einer freundlichen und ruhigen Stimmung kommt

 

 

Ich arbeite unter anderem nach folgenden wissenschaftlich erwiesenen und anerkannten Konzepten :

 

  • FOTT nach Kay Coombes
  • Orofaciale Regulationstherapie nach Dr. R. Castillo Morales
  • PNF
  • MODAK nach Dr. L. Lutz
  • TAKTKIN nach B. Birner-Janusch
  • SYMUT nach Dr. B. Hartmann
  • VITAL STIM
  • LSVT
  • Uvm

 

 

 

Die logopädische Zielsetzung steht immer im Vordergrund. Ewok ersetzt keine andere Therapieform. Er unterstützt mich in meiner logopädischen Tätigkeit und ermöglicht viele Therapietechniken, die ohne seine Hilfe oft nur schlecht toleriert würden.